Kontakt

Betonfertigteile

Sie sorgen für kurze Bauzeiten und ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit

Im Gegensatz zum Ortbeton werden Betonfertigteile im Werk bei gleichbleibend hoher Qualität gefertigt. Dort lassen sich sogar individuelle Architekturlösungen passgenau herstellen.

Dazu gehören:
Wandelemente | Fassadenelemente | Fertigkeller | Spannbeton-Decken | Filigran-Decken (Halbfertigteil) | Balkonplatten | Treppen | Dachbinder | Unterzüge | Stützen | Schächte | Sonderelemente

Wandelemente
Wandelemente
Deckenelement
Deckenelement
Treppenelemente
Treppenelemente

Durch den Wegfall zeitaufwändiger Schalungsarbeiten auf der Baustelle und dank materialoptimierter Herstellung sorgen Betonfertigteile für kürzere Bauzeiten und stellen somit eine effiziente und wirtschaftliche Alternative dar, die sich sowohl für den Wohnungsbau als auch für gewerbliche Objekte eignet. Ein weiterer Vorteil ist der werkseitige Korrosionsschutz, der spätere Kontroll- und Sanierungsarbeiten überflüssig macht.

Auch in puncto Gestaltung haben Betonfertigteile einiges zu bieten: So können Fassaden- oder Innenwandelemente mit den unterschiedlichsten Oberflächen von glatt über geschliffen bis körnig oder strukturiert gefertigt werden. Selbst farbige Oberflächen sind nicht ausgeschlossen.

Ist keine Betonoberfläche gewünscht, können sogar Verbundelemente aus Beton, einer Dämmschicht und einer Außenschale aus Verblendmauerwerk produziert werden.

Die Vorteile im Überblick:

  • Kürzere Bauzeiten
  • Hohe Maßgenauigkeit
  • Gleichbleibend hohe Qualität
  • Material- und gewichtsoptimierte Fertigelemente
  • Größere Nutzfläche (durch geringere Wanddicken)
  • Korrosionsschutz ab Werk
  • Guter Schallschutz
  • Guter Brandschutz
  • Unterschiedlichste Oberflächen und Farben realisierbar
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen