Kontakt

Dekorputz

Putze mit dekorativem Charakter

Dekorputze bieten die Möglichkeit, Fassaden und Innenräumen einen individuellen Charakter zu verleihen und optische Akzente zu setzen. Das breite Sortiment an Farben, Strukturen und Körnungen verspricht ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten.

Zu den Dekorputzen gehören sowohl die pastösen Putze als auch die Buntsteinputze.

Buntsteinputz – Dekorputz in Waschputzstruktur

Der Buntsteinputz gehört in die Familie der pastösen Putze (Kunstharzputze). Als dekorativer Putz mit Marmor-Granulat oder einer Natursteinkörnung wird er meistens für schmutzempfindliche Sockelbereiche an Fassaden, als Faschen an Fenstern und Türen (= farblich abgesetzter Streifen um Fenster- und Türöffnungen) sowie in Treppenhäusern, Fluren oder Eingangsbereichen verwendet.

Farbbeispiele

Buntsteinputz 1 Buntsteinputz 2 Buntsteinputz 3 Buntsteinputz 4 Buntsteinputz 5 Buntsteinputz 6 Buntsteinputz 7 Buntsteinputz 8 Buntsteinputz 9

Quelle Bilder: SAKRET

Pastöser Putz

Die zu den Kunstharzputzen gehörenden pastösen Putze überzeugen mit einer großen Auswahl an Farben, Strukturen und Körnungen. So lassen sich Fassaden und Innenräume ganz nach Wunsch gestalten, ganz gleich, ob Sie nun eine eher feine oder eine rustikale Struktur bevorzugen.

Die gebrauchsfertigen Putze eignen sich für Decken und Wände und nahezu alle Untergründe. Zu ihren Eigenschaften zählen Stoßfestigkeit, Witterungsbeständigkeit, und Schlagregensicherheit. Zudem sind sie diffusionsoffen und sorgen somit im Innenbereich für ein angenehmes Raumklima. Einige Putze sind sogar mit Selbstreinigungseffekt erhältlich.

Pastöser Putz
...an der Fassade
Pastöser Putz
...breites Farbspektrum

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen