Kontakt

Pastöser Putz für freie Gestaltung der Fassade

Farbe und Struktur machen Fassade zum Unikat

Fassadenputz

Wer heute sein Eigenheim renoviert, will ihm oftmals eine ganz eigene Note verleihen. Bei der Fassade ist nicht Einheitsgrau, sondern Seltenheitswert gefragt. Schließlich soll der Look auch den persönlichen Stil der Bewohner widerspiegeln. Mit einer großen Farbauswahl und verschiedenen Strukturen können Hausbesitzer die Fassade individuell gestalten und ihr Haus zum Unikat machen.

Rechteckig, vier weiße Wände und darüber ein Dach - so einfach sind die Ansprüche an das eigene Zuhause schon lange nicht mehr. Langweilig war gestern! Mit der richtigen Farbe und einer interessanten Struktur wird die Fassade zum Hingucker. Möglich ist dies zum Beispiel mit dem pastösen Fassadenputz CreativTop von Baumit. Ob gerillt, verwischt, feinporig, grobkörnig oder glatt, der Putz ist ein Allrounder und macht die Fassade perfekt.

Putz, Farbe und Struktur für jeden Geschmack

Mit der richtigen Struktur und Farbe wird die Fassade wieder zur Visitenkarte des Hauses. Zur Verfügung stehen tausende Farbtöne, so dass der kreativen Entfaltung bei der Neugestaltung der Fassade keine Grenzen gesetzt sind. Viele Putze sind frei modellierbar: Mit groben Kellen, Besen oder Walzen werden individuelle Strukturen geschaffen. Und mit Streifen, Sprenkeln, Spritzern, Linien, Mustern oder Punkten wirkt die Fassade immer einzigartig und garantiert nie wie Standardhandwerk.

CreativTop
CreativTop
CreativTop

Fassade ist Schutzhaut des Hauses

Das höchste Ziel bei der Fassaden-Gestaltung ist immer der harmonische Einklang mit dem gesamten Stil des Hauses und dem Geschmack der Bewohner. Darüber sollten Hausbesitzer jedoch eines nicht vergessen: Der Putz ist die Haut des Gebäudes und seine Aufgaben gehen deutlich über den reinen Gestaltungsaspekt hinaus. Im Winter muss er starker Kälte standhalten und im Sommer großer Hitze - die Fassade ist ganzjährig Wind und Wetter ausgesetzt. Mit dem richtigen Putz an der Fassade bleibt die Bausubstanz auf lange Sicht geschützt. Auch Regen, Wasser, Wind, UV-Strahlen und Umweltverschmutzungen werden von den Bewohnern ferngehalten.

Fassadenputz weiß und gelb

Bei Fassadensanierung Dämmung nicht vergessen

Am besten funktioniert das in Kombination mit einer Fassadendämmung. Denn eine blanke Fassade sieht nicht nur trist aus, sie lässt auch die Temperaturen im Raum stark absinken, wenn die Mauern an sich nicht gut isoliert sind. Zusammen mit einem Wärmedämmverbundsystem tragen Baumit Putze zur Wärmeregulierung bei. Wer die Fassade renovieren will, sollte deshalb nicht nur den Oberputz erneuern, sondern gleich eine effiziente Wärmedämmung anbringen lassen. Ein "gut verpacktes" Haus senkt die Heizkosten im Winter deutlich. In Zeiten steigender Energiepreise zahlt sich eine solche Investition schnell aus.

Akzente setzen an der Fassade - Effektbeschichtungen

Fassadenputz braun

Baumit Metallic, Glitter und Laur ermöglichen besondere und einzigartige Effekte an der Fassade. Jetzt sind noch intensivere, glänzendere und außergewöhnlichere Effekte möglich und damit größte Gestaltungsmöglichkeiten. Metallic ist eine sehr resistente Endbeschichtung mit einem noch höheren Anteil an Metallic Pigmenten. Die Fassade wird zum Blickfang – egal ob auf glatten oder strukturierten Oberflächen. Glitter ist eine transparente Beschichtung auf Dispersionsbasis mit Metall-Glitter (goldenen, silbernen und irisierenden Metallen, in normalen oder feinen Einschlüssen). Glitter kann im Innen- und Außenbereich angewendet werden. Je nach Lichteinfall erhält die Fassade immer wieder einen anderen Look. Lasur ist eine verarbeitungsfertige silikatisch gebundene Lasur zur dekorativen Wand- und Fassadengestaltung. Die Lasur ist in der neuen matten Rezeptur u.a. für stilgerechte Sanierungen gedacht, aber auch für ein unverwechselbares mediterranes Flair.

Quelle Text und Bilder: Baumit


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen